Zum Hauptinhalt springen

Rat

Digitalisierungsoffensive: Städtische Netzgesellschaft gründen

 

Haushaltsantrag der Ratsfraktion DIE LINKE. Düsseldorf zur Sitzung des Rates am 16.12.2021 (RAT/636/2021):

In den Haushalt der Landeshauptstadt Düsseldorf werden Mittel für den Aufbau einer städtischen Netzgesellschaft eingestellt.

Begründung:
DIE LINKE will schnelles Internet für alle. Privatfirmen haben bei der Schließung der Versorgungslücken versagt. DIE LINKE beantragt deshalb die Gründung einer städtischen Netzgesellschaft.

Die weitere Begründung erfolgt mündlich.

Mit freundlichen Grüßen
Julia Marmulla          Helmut Born


Der Antrag wurde mehrheitlich abgelehnt.