Zum Hauptinhalt springen

Personal- und Organisationsausschuss

Mehr Auszubildende einstellen

Antrag der LINKSFRAKTION Düsseldorf zur Sitzung des Personal- und Organisationsausschusses am 16.Oktober 2008 zu den Haushaltsberatungen 2009:

Der Personal- und Organisationsausschuss beschließt, die geplante Veränderung der Haushalts-Summe von 307.200€ auf 507.200€ zu erhöhen und diese Summe dem Posten „Sonstige Ausbildungskosten für Nachwuchskräfte“ zuzuschlagen um damit entsprechend mehr Nachwuchskräfte einzustellen.

Begründung:
Die Stadt Düsseldorf als Konzern-Stadt bildet im Vergleich mit anderen Unternehmen ähnlicher Größe zu wenig aus. Das Verhältnis zwischen der Anzahl der Beschäftigten und der Anzahl der Auszubildenden ist verhältnismäßig gering.

Mit freundlichen Grüßen

Gilbert Yimbou           Angelika Kraft-Dlangamandla         Peter Hassel