Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Ratsfraktion

Ausführung des zweiten Bauabschnitts der Renaturierung des Kittelbachs

Haushaltsantrag der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Rates am 19.12.2019:

In den Haushalt 2020 werden bereits die ursprünglich für 2021 vorgesehenen Mittel zur Ausführungsplanung des zweiten Bauabschnittes der Renaturierung des Kittelbachs eingestellt. Die notwendigen Mittel zu baulichen Umsetzung werden ab 2021 in den Haushalt eingestellt.

Begründung:
Die Ratsbeschlüsse zur Renaturierung des Kittelbachs reichen bis in das Jahr 2002 zurück. Der naturnahe Ausbau des Kittelbachs stagniert seit Jahren. Ein Baubeginn für den zweiten Bauabschnitt zwischen dem Wilseder Weg und An der Piwipp ist laut dem Entwurf des Haushaltsplans 2020 nicht vor dem Jahr 2024 geplant.

Nach Auffassung der LINKEN liegen für diese Verzögerung keine nachvollziehbaren Gründe vor. Die Renaturierungsmaßnahmen sind schnellstmöglich auszuführen.

An einem circa 200 Meter langen Teilstück des Kittelbachs, das bereits vor Jahren renaturiert wurde, kann man beobachten, dass Fische sich dort vermehrt aufhalten und die Pflanzenvielfalt zunimmt.                                                                                                                       

Mit freundlichen Grüßen

 

Angelika Kraft-Dlangamandla                    Lutz Pfundner