Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Ratsfraktion Düsseldorf

Bezahlbares Sozialticket für Düsseldorf

Haushaltsantrag der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Rates am 04. Dezember 2014:

Das Sozialticket wird in Düsseldorf zu einem Preis von 10.- Euro/ Monat angeboten.

Begründung:
Seit Januar 2013 gibt es das „SozialTicket - Mein Ticket“ im Regeltarif zum Preis von monatlich 29,90 Euro. Ab Januar 2015 erhöht sich der Preis auf 30,90 Euro. Die Ratsfraktion DIE LINKE erachtet es als sinnvoll, ein vergünstigtes Ticket im Regeltarif anzubieten. Allerdings lehnen wir den Preis von 30,90 Euro als deutlich zu hoch ab. Für den Großteil der GeringverdienerInnen und Menschen, die von staatlichen Transferleistungen abhängig sind, ist dieses Ticket schlichtweg zu teuer. 

Aufgrund des hohen Preises wird das „SozialTicket - Mein Ticket“ in Düsseldorf schlecht angenommen. Das belegt die Antwort der Verwaltung auf eine Ratsanfrage unserer Fraktion: Im Jahr 2013 wurden durchschnittlich nur rund 11.000 „SozialTicket - Mein Ticket“ pro Monat verkauft. Im gleichen Zeitraum waren jedoch etwa 90.000 Personen berechtigt, ein solches Ticket zu erwerben. 

DIE LINKE. Ratsfraktion Düsseldorf hält aus sozialen und ökologischen Gründen ein Sozialticket zu 10.- Euro für gesellschaftlich geboten. Ein solches Ticket ist notwendig und finanzierbar. Durch höhere Fahrgastzahlen würde es sich selbst finanzieren, es werden dauerhaft Neukunden gewonnen und die Zahl der sogenannten SchwarzfahrerInnen sinkt. 

Freundliche Grüße 

 

Angelika Kraft-Dlangamandla                            Lutz Pfundner