Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Ordnungs- und Verkehrsausschuss

Taktung der Stadtbahn 708

Antrag der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Ordnungs- und Verkehrsausschusses am 16. Mai 2018:

 

Der Ordnungs- und Verkehrsausschuss fordert die Rheinbahn auf, die Taktung der Straßenbahnlinie 708 ganzwöchig bis 23:30 Uhr auszudehnen.

Begründung:
Die Straßenbahnlinie 708 ist für die Menschen in den Stadtteilen Flingern und Düsseltal eine der wichtigsten Verkehrsanbindungen. Mit der Linie 708 erreichen sie Arbeitsplätze, Einkaufsmöglichkeiten, zentrale Einrichtungen von Verwaltung und Behörden, aber auch kulturelle Angebote wie das Tanzhaus NRW, das Capitol Theater und zeitweilig zwei Bühnen des Schauspielhauses.  Vor allem gewährleistet die Linie 708 für die EinwohnerInnen von Düsseltal und Flingern die direkte Anbindung an die wesentlichen Verkehrsknotenpunkte Hauptbahnhof und Fernbusbahnhof. Die verlängerte U-Bahnlinie U71 leistet dies nicht. Die Attraktivität der Linie 708 wird dadurch eingeschränkt, dass sie nicht am Wochenende und wochentags nur bis 22:30 Uhr fährt.

Die  Ausdehnung der Taktung der Linie 708 bis 23:30 Uhr an allen Wochentagen, einschließlich des Wochenendes, würde darum in größerem Umfang die Attraktivität der Linie und damit des umweltfreundlichen Öffentlichen Personennahverkehrs gegenüber dem motorisierten Individualverkehr stärken. Sie sollte möglichst schnell verwirklicht werden.

Mit freundlichen Grüßen
 

Anja Vorspel                     Georg Blanchard                             Lutz Pfundner