Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Willkommen bei der Fraktion DIE LINKE im Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf

Die Ratsfraktion DIE LINKE. Düsseldorf bei Facebook

Der neue Rheinblick ist da

Frühjahr 2019   download

Pressemitteilungen
gehalten am 13.12.2018

Haushaltsrede 2018 der Ratsfraktion DIE LINKE

Foto: (CC BY 2.0) flickr/h3xtacy

Nähe trifft Armut – Armut braucht Nähe

„Armut zu überwinden ist keine Tat der Barmherzigkeit, sondern ein Akt der Gerechtigkeit.” (Nelson Mandela)

weiterlesen

Suche nach Anfragen und Anträge

Anträge und Anfragen im Stadtrat und in den Ausschüssen

Ausschuss für regionale und europäische Zusammenarbeit sowie Integration

Erhöhung der Zuwendungen für die Integrationsarbeit der Verbände

Antrag der LINKSFRAKTION Düsseldorf zur Sitzung des Ausschuss für regionale und europäische Zusammenarbeit sowie Integration am 29. Oktober 2008: Folgende zusätzliche Erhöhungen sind vorzunehmen Ziffer 1 Integrationsarbeit der Verbände:             von 380.282.-  € auf 420.000.- € Ziffer 2 Restkostenfinanzierung Aussiedlerbetreuung:     von   ... Weiterlesen


Ausschuss für regionale und europäische Zusammenarbeit sowie Integration

Passives Wahlrecht für Migrantinnen und Migranten

Antrag der LINKSFRAKTION Düsseldorf zur Sitzung des Ausschusses für regionale und europäische Zusammenarbeit sowie Integration am 29. Oktober 2008: Der Ausschuss für regionale und europäische Zusammenarbeit sowie Integration empfiehlt dem Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf sich bei der Landesregierung NRW und beiden FLandtagsfraktionen im Landtag... Weiterlesen


Ausschuss für regionale und europäische Zusammenarbeit sowie Integration

Öffentlichkeitsarbeit bei der Integration finanzieren

Antrag der LINKSFRAKTION Düsseldorf zur Sitzung des Ausschuss für regionale und europäische Zusammenarbeit sowie Integration am 26. Oktober 2008: Die Zuschüsse für Projekte der Öffentlichkeitsarbeit werden von 9.000.- € auf 15.000.- € erhöht. Begründung: Begründung:Öffentlichkeitsarbeit spielt im Zusammenhang mit Integrationsarbeit eine wichtige... Weiterlesen


Frauenausschuss

Mehrsprachige Herausgabe der Broschüre „Schwanger in Düsseldorf“

Antrag der LINKSFRAKTION Düsseldorf zur der Sitzung des Frauenausschusses am 28.10.08 zu den Haushaltsberatungen 2009. Die Broschüre „Schwanger in Düsseldorf“ wird nicht nur in Deutsch, sondern auch in weiteren Sprachen herausgegeben. Für diesen Zweck werden 6.000.- € in den Haushalt 2009 eingestellt. Begründung: Angesichts der überdurchschnittlichen... Weiterlesen


Frauenausschuss

Mehrsprachige Herausgabe der Broschüre „Schwanger in Düsseldorf“

Antrag der LINKSFRAKTION Düsseldorf zur der Sitzung des Frauenausschusses am 28.10.08 zu den Haushaltsberatungen 2009. Die Broschüre „Schwanger in Düsseldorf“ wird nicht nur in Deutsch, sondern auch in weiteren Sprachen herausgegeben. Für diesen Zweck werden 6.000.- € in den Haushalt 2009 eingestellt. Begründung: Angesichts der überdurchschnittlichen... Weiterlesen


Frauenausschuss

Mehrsprachige Herausgabe der Broschüre „Schwanger in Düsseldorf“

Antrag der LINKSFRAKTION Düsseldorf zur der Sitzung des Frauenausschusses am 28.10.08 zu den Haushaltsberatungen 2009. Die Broschüre „Schwanger in Düsseldorf“ wird nicht nur in Deutsch, sondern auch in weiteren Sprachen herausgegeben. Für diesen Zweck werden 6.000.- € in den Haushalt 2009 eingestellt. Begründung: Angesichts der überdurchschnittlichen... Weiterlesen


Frauenausschuss

Erstellung eines Frauenarmutsberichts

Antrag der LINKSFRAKTION Düsseldorf zur Sitzung des Frauenausschusses am 28.10.2008 zu den Haushaltsberatungen 2009: Die Verwaltung wird mit der Erstellung eines Frauenarmutsberichts beauftragt. Für diesen Zweck werden 15.000.- € in den Haushalt 2009 eingestellt. Begründung: Der erste und bisher letzte Frauenarmutsbericht stammt aus dem Jahr 1998.... Weiterlesen


Kontakt

DIE LINKE. Fraktion im Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf

Luegallee 65
40545 Düsseldorf
fon: + (49) 211 89 95123
fax: + (49) 211 89 29588

info@linksfraktion-duesseldorf.de

Ansprechpartner für Presse: Ben Klar

§6 der Straßenordnung muss weg

Das Gutachten zur Düsseldorfer Straßenordnung