Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Ausschuss für Gesundheit und Soziales

Der Ausschuss für Gesundheit und Soziales ist zuständig für:
§ 9 der Zuständigkeitsordnung der Landeshauptstadt Düsseldorf
 

Mitglieder der Linksfraktion:

Mitglied: Angelika Kraft-Dlangamandla
angelika.kraft-dlangamandla@linksfraktion-duesseldorf.de

1. Stellvertreterin: Cornelia Schlemper
cornelia.schlemper@linksfraktion-duesseldorf.de

2. Stellvertreter: Sophie Würdemann
sophie.wuerdemann@linksfraktion-duesseldorf.de

Suche nach Anfragen und Anträge im Auschuss für Gesundheit und Soziales

Anträge und Anfragen im Ausschuss für Gesundheit und Soziales


Ausschuss für Gesundheit und Soziales

Energiesperren in Düsseldorf

Anfrage der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Ausschusses für Gesundheit und Soziales am 28. August 2019: Im vergangenen Jahr gab es in Düsseldorf  5.345 Energiesperren. Davon waren 4.634 Stromsperren, 577 Gassperren und 134 Mal wurde die Wasserversorgung gesperrt. Strom-, Gas- und Wassersperren sind eine Bankrotterklärung des... Weiterlesen


Ausschuss für Gesundheit und Soziales

Städtische Angebote im Bereich sexuell übertragbarer Infektionen

Anfrage der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Ausschusses für Gesundheit und Soziales am 28. August 2019: Das Düsseldorfer Gesundheitsamt beschreibt auf seiner Internetseite die Aufgaben des Bereichs „Sexuelle Gesundheit“ wie folgt: Beratungs- und Untersuchungsstelle für sexuell übertragbare Infektionen (STI) HIV-Prävention,... Weiterlesen


Ausschuss für Gesundheit und Soziales

Sozialticket in Düsseldorf

Anfrage der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Ausschusses für Gesundheit und Soziales am 06.06.2019: Seit 2019 ist das Sozialticket in ganz NRW erhältlich, mittlerweile haben alle Städte das Ticket eingeführt. Zu den Personen, die berechtigt sind das Sozialticket zu erwerben, gehören: Beziehende von Arbeitslosengeld II, Sozialgeld,... Weiterlesen


Ausschuss für Gesundheit und Soziales

Anzahl der Sozialbestattungen in Düsseldorf

Anfrage der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Ausschusses für Gesundheit und Soziales am 07.05.2019: Die steigende Armut hat in Düsseldorf nicht nur Auswirkungen auf das Leben der Betroffenen, auch nach ihrem Tod spielt die finanzielle Situation eine entscheidende Rolle. Aufgrund fehlenden Geldes ist oftmals eine reguläre Beerdigung... Weiterlesen


Ausschuss für Gesundheit und Soziales

Städtische Unterstützung für Housing First

Anfrage der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Ausschusses für Gesundheit und Soziales am 20.03.2019: Im vergangenen Jahr stellte die Obdachloseninitiative fiftyfifty dem AGS ihr Projekt „Housing First“ vor. Seit 2014 verfolgt fiftyfifty diesen Ansatz in der Landeshauptstadt Düsseldorf. Die Initiative kauft Wohnungen in der Stadt und... Weiterlesen


Ausschuss für Gesundheit und Soziales

Hartz-IV-Sanktionen vor dem Verfassungsgericht

Anfrage der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Ausschusses für Gesundheit und Soziales am 06. Februar 2019: Am 16. Januar berichtete die Rheinische Post: „Das oberste deutsche Gericht verhandelt darüber, ob Kürzungen für Leistungsempfänger, die ein Jobangebot verweigern oder nicht zum vereinbarten Zeitpunkt im Jobcenter erscheinen,... Weiterlesen


Ausschuss für Gesundheit und Soziales

Umschichtung von Mitteln beim Jobcenter

Anfrage der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Ausschusses für Gesundheit und Soziales am  09.Januar 2019: Finanzielle Mittel, die für Fort- und Weiterbildung von Hartz IV-Beziehenden vorgesehen sind, werden dafür nicht in vollem Umfang verwendet. Teile dieser Gelder werden umgeschichtet und für die Finanzierung der Bürokratie der... Weiterlesen


Ausschuss für Gesundheit und Soziales

Kostenfreie Erste-Hilfe-Kurse für Schülerinnen und Schüler

Haushaltsantrag der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Ausschusses für Gesundheit und Soziales am 07. November 2018: Erste-Hilfe-Kurse für Schüler und Schülerinnen werden ab dem Jahr 2019 kostenlos angeboten, der Eigenanteil wird gestrichen. Der Haushaltsansatz wird entsprechend angepasst. Begründung: In Erste-Hilfe-Kursen werden... Weiterlesen


Ausschuss für Gesundheit und Soziales

Keine Unterstützung bei Abschiebungen

Haushaltsantrag der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Ausschusses für Gesundheit und Soziales am 07. November 2018: Der Ausschuss für Gesundheit und Soziales beschließt, dass keine Erträge für Erstattungen im Rahmen von Abschiebungen berechnet werden und keinerlei Ausgaben getätigt werden, die Abschiebungen unterstützen. Die... Weiterlesen


Ausschuss für Gesundheit und Soziales

Bezahlbares Sozialticket anbieten

Haushaltsantrag der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Ausschusses für Gesundheit und Soziales am 07. November 2018: Das Sozialticket wird in Düsseldorf zu einem Preis von 10,- Euro pro Monat angeboten. Begründung:  Das Sozialticket kostet mittlerweile 37,80 Euro; eine weitere Preiserhöhung für 2019 ist bereits angekündigt. Damit... Weiterlesen