Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Gleichstellungsausschuss

Der Gleichstellungsausschuss ist zuständig für:
§ 8 der Zuständigkeitsordnung der Landeshauptstadt Düsseldorf
 

Mitglieder der Linksfraktion:

Mitglied: Petra Müller-Gehl
petra.mueller-gehl@linksfraktion-duesseldorf.de

1. Stellvertreterin:  Cornelia Schlemper
cornelia.schlemper@linksfraktion-duesseldorf.de

2. Stellvertreterin: Angelika Kraft-Dlangamandla
angelika.kraft-dlangamandla@linksfraktion-duesseldorf.de

Suche nach Anfragen und Anträge im Gleichstellungsauschuss

Anträge und Anfragen im Gleichstellungsausschuss


Gleichstellungsausschuss

Frauenhäuser in Düsseldorf: Platzmangel und Barrierefreiheit

Anfrage der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Gleichstellungsausschusses am 23. Januar 2018: Frauen, die ein Frauenhaus aufsuchen, befinden sich in einer akuten Gefährdungssituation. Frauenhäuser bieten seelisch und körperlich bedrohten oder misshandelten Frauen persönlichen Schutz und Sicherheit. Dort erhalten Frauen Beratung und... Weiterlesen


Gleichstellungsausschuss

Kostenlose Parkausweise für Hebammen

Haushaltsantrag der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Gleichstellungsausschusses am 21. November 2017: Der Gleichstellungsausschuss spricht sich dafür aus, ab dem Jahr 2018 Hebammen kostenlose Parkausweise für das gesamte Düsseldorfer Stadtgebiet auszustellen. Die Gebühren für Hebammen in der „Ausnahmegenehmigung zum Parken im Rahmen... Weiterlesen


Gleichstellungsausschuss

Einrichtung eines Frauenpreises der Stadt Düsseldorf

Antrag der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Gleichstellungsausschusses am 10. Oktober 2017:  Der Gleichstellungsausschuss beschließt die Einrichtung eines Frauenpreises. Der Preis wird alle zwei Jahre im Rahmen des Programms zum Internationalen Frauentag verliehen und ist mit 6.000 Euro dotiert.  Die Stadt Düsseldorf zeichnet... Weiterlesen


Gleichstellungsausschuss

Genitalverstümmelung

Anfrage der Ratsfraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Gleichstellungsausschusses am 12. September 2017: Weibliche Genitalverstümmelung stellt eine massive Menschenrechtsverletzung dar. Definiert wird diese als die teilweise oder totale Entfernung oder sonstige Verletzung der äußeren weiblichen Geschlechtsorgane aus nicht medizinischen... Weiterlesen


Gleichstellungsausschuss

Männliche und Transgender Prostitution in Düsseldorf

Anfrage der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Gleichstellungsausschusses am 09. Mai 2017: Prostitution findet in Düsseldorf auf vielfältige Art und Weise statt und zieht sich durch alle Gesellschaftsschichten. Dabei unterscheidet sich weibliche und männliche Prostitution in wesentlichen Punkten: Männliche und Transgender Prostitution... Weiterlesen


Gleichstellungsausschuss

Verleihung eines jährlichen Frauenförderpreises

Antrag der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Gleichstellungsausschusses am 28. März 2017:  Der Gleichstellungsausschuss beschließt die Einrichtung eines jährlichen Frauenförderpreises, welcher im Rahmen des städtischen Programms zum Internationalen Frauentag verliehen wird. Zur Umsetzung werden Förderkriterien aufgestellt und eine... Weiterlesen


Gleichstellungsausschuss

Belegung der Frauenhäuser in Düsseldorf

Anfrage der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Gleichstellungsausschusses am 21. Februar 2017:  Frauenhäuser bieten seelisch und körperlich bedrohten oder misshandelten Frauen persönlichen Schutz und Sicherheit. Dort erhalten Frauen Beratung und Unterstützung, es wird ihnen die Möglichkeit gegeben, Abstand von ihrer Bedrohungssituation... Weiterlesen


Gleichstellungsausschuss

Situation obdachloser Frauen

Anfrage der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Gleichstellungsausschusses am 24.01.2017:  Laut der Wohnungslosenstatistik NRW aus dem Jahre 2015 waren rund 21.000 Menschen in Obdachlosenunterkünften und ähnlichen Einrichtungen in NRW untergebracht. Dabei handelt es sich bei einem Drittel der von Obdachlosigkeit Betroffenen um Frauen.... Weiterlesen


Gleichstellungsausschuss

Kostenlose Parkausweise für Hebammen

Antrag der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Gleichstellungsausschusses am 06.12.2016:   Der Gleichstellungsausschuss fordert die Verwaltung auf, Hebammen kostenlose Parkausweise für das Düsseldorfer Stadtgebiet auszustellen.  Begründung: Die schwierige berufliche Situation der Hebammen wurde von der Düsseldorfer Hebammenzentrale,... Weiterlesen


Gleichstellungsausschuss

Bericht über die Düsseldorfer Hebammenzentrale

Antrag der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Gleichstellungsausschusses am 06.09.2016:  Der Gleichstellungsausschuss bittet die Verwaltung, in einer der nächsten Sitzungen, unter Einbeziehung der Hebammenzentrale Düsseldorf  und der Elternbewegung MotherHood, einen Bericht  über die aktuelle Situation der Hebammen in Düsseldorf und... Weiterlesen