Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Haupt- und Finanzausschuss

Der Haupt- und Finanzausschuss ist zuständig für:
§ 5 der Zuständigkeitsordnung der Landeshauptstadt Düsseldorf
 

Mitglieder der Linksfraktion:

Mitglied: Angelika Kraft-Dlangamandla
angelika.kraft-dlangamandla@linksfraktion-duesseldorf.de

1. Stellvertreter: Lutz Pfundner
lutz.pfundner@linksfraktion-duesseldorf.de

2. Stellvertreter: Nicki Blanchard
nicki.blanchard@linksfraktion-duesseldorf.de

 

Suche nach Anfragen und Anträge im Haupt- und Finanzauschuss

Anträge und Anfragen im Haupt- und Finanzausschuss


Haupt- und Finanzausschuss

Verkauf der städtischen RWE-Beteiligungen

Anfrage der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 02.07.2018: Die Stadt Düsseldorf hält mit ihren Tochterunternehmen beträchtliche Anteile am Energieunternehmen RWE. RWE zerstört durch Braunkohletagebau ganze Landschaften und betreibt Atomkraftwerke in Grundremmingen und Lingen. Mit seiner Beteiligung an der... Weiterlesen


Haupt- und Finanzausschuss

Außenstände der Stadtkasse

Anfrage der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 12.03.2018: Am 20. Februar berichtete die NRZ über das Vorgehen verschiedener Kommunen, Außenstände bei Firmen sowie Bürgerinnen und Bürgern einzufordern. In dem Artikel wird aufgeführt, dass die Düsseldorfer Stadtkasse zum 31. Januar dieses Jahres eine... Weiterlesen


Haupt- und Finanzausschuss

Veröffentlichung der städtischen Beteiligungsberichte

Antrag der Ratsfraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 11. September 2017:  Die Verwaltung der Stadt Düsseldorf wird aufgefordert, bis zum 30.09.2017 die städtischen Beteiligungsberichte der Jahre 2013 und 2014 zu veröffentlichen. Gemäß des § 117 der Gemeindeordnung (GO) NRW ist der Beteiligungsbericht... Weiterlesen


Haupt- und Finanzausschuss

VIP-Tickets für die „Tour de France

Anfrage der Ratsfraktion DIE LINKE Düsseldorf zur Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 3. Juli 2017: Am 31. Mai 2017 berichtete die „BILD“ unter dem Titel „Nicht mal geschenkt! Stadt wird tausende VIP-Tickets nicht los“ über die Vermarktung der „Tour de France“-Tickets. In dem Artikel heißt es: „Die Vermarktung der 265 bis 675 Euro teuren... Weiterlesen


Haupt- und Finanzausschuss

Volunteers beim Grand Départ, Tour de France

Anfrage der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am  07. November 2016:  Für die Durchführung des Gran Départ werden bis zu 2.000 freiwillige HelferInnen gesucht, die während des Radsportereignisses in Düsseldorf in verschiedenen Bereichen unterstützen und aushelfen sollen. Gesucht werden HelferInnen für einen... Weiterlesen


Haupt- und Finanzausschuss

Kredite zu negativen Zinsen

Anfrage der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 05. September 2016:  Derzeit erhalten eine ganze Reihe Kommunen Geld durch Negativzinsen allein dafür, dass sie Kredite aufnehmen. Da Banken eine Art Gebühr zahlen müssen, wenn sie überschüssiges Geld bei der EZB parken wollen, kommen ihnen deutsche Städte als... Weiterlesen


Haupt- und Finanzausschuss

Korruptionsbekämpfung in Düsseldorf

Anfrage der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 05. September 2016: Im Mai dieses Jahres berichtete die Rheinische Post unter dem Titel „Düsseldorf hinkt bei Korruptionsbekämpfung hinterher“ über die unzureichenden Maßnahmen der Stadt bei diesem Thema. In dem Artikel heißt es: „Das Thema Transparenz ist in... Weiterlesen


Haupt- und Finanzausschuss

Einführung einer Transparenzsatzung

Antrag der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 27. Juni 2016:  Die Verwaltung wird beauftragt zu prüfen, inwieweit die „Satzungsempfehlung für Transparenz und Informationsfreiheit in den Kommunen von Nordrhein-Westfalen“ des Bündnisses „NRW blickt durch“ in Düsseldorf übernommen werden kann.  Begründung... Weiterlesen


Haupt- und Finanzausschuss

Mitgliedschaft bei Transparency International

Antrag der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 27. Juni 2016: Die Landeshauptstadt Düsseldorf beantragt eine korporative kommunale Mitgliedschaft bei Transparency International Deutschland e.V. und setzt alle für eine Mitgliedschaft erforderlichen Maßnahmen um.  Begründung: Transparency International... Weiterlesen


Ratsfraktion

Mehr Transparenz bei städtischen Unternehmen

Antrag der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 23.05.2016:  Der Haupt- und Finanzausschuss beschließt, in den Public Corporate Governance Kodex als weitere Maßnahme zur Transparenzsteigerung folgende Ergänzung aufzunehmen:  Die Aufsichtsratssitzungen kommunaler GmbHs mit fakultativen Aufsichtsräten und... Weiterlesen