Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Kulturausschuss

Der Kulturausschuss ist zuständig für:
§ 10 der Zuständigkeitsordnung der Landeshauptstadt Düsseldorf


Mitglieder der Linksfraktion:

Mitglied: Peter Ulrich Peters
peter-ulrich.peters@linksfraktion-duesseldorf.de

1. Stellvertreterin: Daniela Dauner
daniela.dauner@linksfraktion-duesseldorf.de

2. Stellvertreter: Olaf Nordsieck
olaf.nordsieck@linksfraktion-duesseldorf.de

Suche nach Anfragen und Anträge im Kulturauschuss

Anträge und Anfragen im Kulturausschuss


Kulturausschuss

Gezielte Förderung von Frauen und Mädchen im Bereich Rock-/ Popmusik

Haushaltsantrag der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Kulturausschusses am 14.11.2019: Der Kulturausschuss beschließt den Etat für den jährlich vergebenen Preis Bandprofessionalisierung der Stadt Düsseldorf zu erhöhen, um einen zweiten Preis im Bereich der Bandförderung nur für Frauen/ Mädchen einzuführen. Begründung: Seit 2011... Weiterlesen


Kulturausschuss

Keine Vergabe von Aufsichtsleistungen im Aquazoo an Externe

Haushaltsantrag der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Kulturausschusses am 14. November 2019: Der Haushaltsansatz für die Beauftragung eines externen Dienstleisters für Aufsichtsleistungen im BgA-Aquazoo/Löbbecke-Museum wird auf 0 gesesetzt. Die Streichung von 2,1 Planstellen E04, entsprechend 88.600 Euro, im Personalkostenbudget ... Weiterlesen


Kulturausschuss

Kriegsdenkmal 39er am Reeser Platz

Anfrage der ratsfraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Kulturausschusses am 05. September 2019: Mit der Auslobung eines Ideenwettbewerbs für das Denkmal für das 39er Regiment am Reeser Platz kommt die Diskussion über das kriegsverherrlichende Denkmal endlich in die Gänge. Bis zur Umgestaltung des Platzes bzw. der „künstlerischen und... Weiterlesen


Kulturausschuss

Sachstand - Legale Graffiti-Flächen in Düsseldorf

Anfrage der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Kulturausschusses am 09. Mai 2019: Die einst weit verbreitete Meinung, Graffiti im Stadtbild sei das Ergebnis willkürlicher Schmierereien, ist längst überholt. Graffiti hat sich als anerkannte Kunstrichtung etabliert. Viele Städte in Deutschland haben den Kunstschaffenden legale... Weiterlesen


Kulturausschuss

Kinderbücherei In der Donk in Hassels

Anfrage der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Kulturausschusses am 17. Januar 2019: Der Kinderbücherei in Hassels kommt eine besondere Bedeutung für Kinder und Jugendliche im Stadtviertel zu. Neben dem Bildungsziel erfüllt die Kinderbücherei wichtige soziale und integrative Funktionen als Kommunikationsort. Auch nimmt die... Weiterlesen


Kulturausschuss

Förderpreis für (Off)Kulturvereine der freien Düsseldorfer Kunst und Kulturszene

Haushaltsantrag der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Kulturausschusses am 15. November 2018: Der Kulturausschuss beschließt die Einrichtung eines jährlichen Förderpreises in Höhe von 5.000 Euro für (Off)Kulturvereine der freien Düsseldorfer Kunst- und Kulturszene. Zudem wird eine Jury eingerichtet und Förderkriterien aufgestellt. Die... Weiterlesen


Kulturausschuss

Geschlechtergerechtigkeit an Düsseldorfer Bühnen

Anfrage der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Kulturausschusses am 27. September 2018: Die Stadt Düsseldorf hat eine lange Tradition im Bereich der Darstellenden Künste, insbesondere gibt es Angebote aus den Sparten Oper, Schauspiel, Tanz und Orchester. Beteiligungsgesellschaften für die kommunale Kulturpflege wie (gemeinnützige) GmbHs... Weiterlesen


Kulturausschuss

Kulturangebote in den Düsseldorfer Bürgerhäusern

Anfrage der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Kulturausschusses am 6. September 2018: Initiativen und Projekte der Stadtteilkultur erfüllen viele wichtige Funktionen in der Stadtgesellschaft. Stadtteilkultur bietet kulturelle Teilhabe für Menschen aller Altersgruppen, aller sozialen und kulturellen Hintergründe und ermöglicht ihnen,... Weiterlesen


Kulturausschuss

Wöchentlicher eintrittsfreier Tag in städtischen Museen

Anfrage der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Kulturausschusses am 06. September 2018:  Die Einführung eines wöchentlichen eintrittsfreien Tages in den Museen der Stadt ist eine notwendige Maßnahme, um den Anspruch auf kulturelle Teilhabe für alle Einwohnerinnen und Einwohner zu verwirklichen. Ein wöchentlicher eintrittsfreier Tag in... Weiterlesen


Kulturausschuss

Protest- und Gegenkultur in Düsseldorf

Anfrage der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Kulturausschusses am 28. Juni 2018: „Das Stadtarchiv Düsseldorf ist das historische Gedächtnis der Stadt“ – so wird unter anderem die Aufgabe und Funktion des Stadtarchives auf der städtischen Internetseite beschrieben. Dort werden „Nachlässe, Sammlungen und Archive von Privatpersonen,... Weiterlesen