Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Umweltausschuss

Der Umweltausschuss ist zuständig für:
§ 18 der Zuständigkeitsordnung der Landeshauptstadt Düsseldorf


Mitglieder der Linksfraktion:

Mitglied: Natalie Meisen
natalie.meisen@linksfraktion-duesseldorf.de

1. Stellvertreter: Odd Krause
odd.krause@linksfraktion-duesseldorf.de

Suche nach Anfragen und Anträge im Umweltausschuss

Anträge und Anfragen im Umweltausschuss


Umweltausschuss

Kläranlagenausbau zur Ausfilterung von Mikroplastik

Anfrage der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Umweltausschusses am 10. Januar 2019: Nach Recherchen des WDR wird mit Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen in elf Kläranlagen in NRW die verbesserte Ausfilterung von Mikroverschmutzungen – einschließlich Mikroplastik – aus dem Trinkwasser erprobt. Für 19 weitere Versuchsstandorte... Weiterlesen


Umweltausschuss

Erhöhung der Mittel für Maßnahmen zur Reduzierung des Straßenverkehrslärms

Haushaltsantrag der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Umweltausschusses am 8. November 2018: Der Haushaltsansatz für konsumtive Maßnahmen im Rahmen des Masterplans „Reduzierung des Straßenverkehrslärms“ wird auf 400.000 Euro erhöht. Begründung:  Trotz großen Bedarfs an Lärmschutzmaßnahmen wurde der Haushaltsansatz für komsumtive... Weiterlesen


Umweltausschuss

Installation von Photovoltaikanlagen auf Gebäuden der Städtischen Wohnungsgesellschaft Düsseldorf

Haushaltsantrag der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Umweltausschusses am 8. November 2018: Es wird eine neue Kostenstelle über 200.000 € eingerichtet, um die Städtische Wohnungsgesellschaft (SWD) mit zweckgebundenen Mitteln auszustatten, alle geeigneten Wohngebäude im Besitz der SWD mit Photovoltaik auszurüsten. Begründung: Seit... Weiterlesen


Umweltausschuss

Saubere Luft in Düsseldorf – weitere Luftmessstationen

Haushaltsantrag der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Umweltausschusses am 08. November 2018: Es werden Mittel bereitgestellt, um mindestens drei weitere Luftmessstationen, welche die Gefährdung der Einwohnerinnen und Einwohner durch die Belastung der Atemluft realistisch abbilden, einzurichten und zu betreiben.                        ... Weiterlesen


Umweltausschuss

Standorte für weitere Luftmessstationen

Antrag der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Umweltausschusses am 28. September 2018: Der Umweltausschuss beauftragt die Verwaltung, Vorschläge für Standorte weiterer Luftmessstationen zu erarbeiten, damit eine realistische Abbildung der Luftbelastung möglich wird. Begründung: Die Belastung der Atemluft durch Schadstoffe wird bisher... Weiterlesen


Umweltausschuss

Ergebnisse der Prüfung von Maßnahmen gegen Insektensterben

Anfrage der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Umweltausschusses am 30. August 2018: Die Sauberkeitskampagne der Stadt führt im Bereich der städtischen Grünpflege laut Nabu und BUND dazu, dass die Lebensgrundlagen der in ihrem Bestand gefährdeten Insekten weiter vermindert werden. Blühpflanzen an Straßenrändern, auf Grünstreifen oder... Weiterlesen


Ausschuss für Umweltschutz

Übersicht über Baumfällungen

Anfrage der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Umweltausschusses am 30.08.2018: Der schwere Gewittersturm „Ela“ zerstörte im Juni 2014 mit Böen von über 140 km/h 30.000 Bäume in Düsseldorf und beschädigte weitere 24.000 schwer. 22.500 der 69.000 kartierten Straßenbäume wurden laut Klimaanpassungskonzept der Stadt in Mitleidenschaft... Weiterlesen


Umweltausschuss

Einwegplastikgeschirr bei Veranstaltungen und Außengastronomie

Anfrage der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Umweltausschusses am 21. Juni 2018: Laut World Wide Fund for Nature (WWF) enthält jeder Quadratkilometer der Meere inzwischen hunderttausende Teile Plastikmüll. Seevögel, Fische und andere Meerestiere verwechseln diese Plastikabfälle mit Nahrung und nehmen diese dauerhaft auf. Über den... Weiterlesen


Umweltausschuss

Mikroplastik im Abwasser und Trinkwasser

Anfrage der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Umweltausschusses am 21. Juni 2018: Das so genannte Mikroplastik, das aus Partikeln von weniger als fünf Millimetern Größe besteht, wird für viele Ökosysteme der Erde zur Gefahr. Nachdem Mikroplastik bereits im größten Teil der Ozeane nachgewiesen werden kann, werden nun auch Risiken für... Weiterlesen


Umweltausschuss

Kein Einsatz von Glyphosat und Neonicotinoiden auf landwirtschaftlich genutzten Flächen der Stadt

Antrag der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Umweltausschusses am 22. Februar 2018: Pachtverträge über landwirtschaftlich genutzte städtische Flächen werden bei Neuabschluss oder Pachtverlängerung um eine Klausel ergänzt, durch welche sich die Pächterinnen und Pächter zu einem vollständigen Verzicht auf den Einsatz von Glyphosat und... Weiterlesen