Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Jugendhilfeausschuss

Kita-Gebühren für unter 3-Jährige abschaffen

Haushaltsantrag der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Jugendhilfeausschusses am 28. Oktober 2016 :
Ab dem Jahr 2017 werden keine Elternbeiträge für die Betreuung in Tageseinrichtungen für Kinder erhoben. Der Haushaltsansatz wird entsprechend angepasst und die Satzung geändert. 

Begründung:
Kindliches Wohlbefinden umfasst nicht allein materielle Bedingungen wie das Einkommen, sondern auch Faktoren wie Zugang zu frühkindlicher Förderung, Bildungschancen, Gesundheit und Sicherheit, Beziehungen zu Gleichaltrigen, Verhalten und Risiken sowie das subjektive Wohlbefinden. 

Die erreichte Beitragsfreiheit für die über Dreijährigen ist aus Sicht der LINKEN eine Errungenschaft, welche auch für den U3-Bereich übernommen werden sollte. Kostenfreie Bildung für alle von der Kita bis zur Hochschule halten wir für eine gesellschaftspolitische Notwendigkeit. Auch Kinder aus einkommensschwachen Familien sollen die Möglichkeit der U3-Betreuung in Anspruch nehmen dürfen. Eine Ausweitung der Beitragsfreiheit auf Kinder unter drei Jahren in Kitas ist daher erforderlich. 

Freundliche Grüße  

Lukas Reichert                                 Dennis Reiners