Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Jugendhilfeausschuss

Standards des Jugendamtes im Bereich Pflegekinder

Anfrage der Fraktion DIE LINKE zur Sitzung des Jugendhilfeausschusses am 19.11.2013:

Der Rheinischen Post vom 08.10.2013 war – dargestellt an Einzelfällen – zu entnehmen, dass in vielen Kommunen erhebliche Probleme in der Zusammenarbeit, Auswahl und Aufsicht im Bereich der Pflegekinder herrschen (zu großer Betreuungsschlüssel, fehlende Zusammenarbeit innerhalb der Jugendämter, Defizite bei Auswahl und Aufsicht über die Pflegeeltern).

Um hierzu weitere Informationen zu erhalten und die Situation in Düsseldorf darzustellen, fragt DIE LINKE. Ratsfraktion an:

  1. Wie hoch ist der Betreuungsschlüssel (Verhältnis Pflegekinder/SachbearbeiterIn) im Düsseldorfer Jugendamt und wie hat sich dieser in den vergangenen fünf Jahren entwickelt?

  2. Welche Standards sind im Rahmen der Betreuung von Pflegekindern und in der Zusammenarbeit mit den Pflegeeltern für die SachbearbeiterInnen zwingend vorgeschrieben (z.B. Aus- und Fortbildungen, interne Arbeitsabläufe)?

  3. Nach welchen Kriterien werden Pflegeeltern ausgewählt, über die künftige Zusammenarbeit entschieden und bereits bestehende Pflegeelternschaften überwacht und an wen können sich Pflegekinder für Beschwerden wenden?

Freundliche  Grüße
       
Ronny Meyer            Meryem Kneist