Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Stadtrat

Die Ratsmitglieder der Fraktion DIE LINKE:

von links nach rechts: Angelika Kraft-Dlangamandla, Lutz Pfundner, Anja Vorspel, Nicki Blanchard

Angelika Kraft-Dlangamandla - Fraktionssprecherin
angelika.kraft-dlangamandla@linksfraktion-duesseldorf.de

Lutz Pfundner -
Fraktionssprecher
lutz.pfundner@linksfraktion-duesseldorf.de

Anja Vorspel

anja.vorspel@linksfraktion-duesseldorf.de

Nicki Blanchard

nicki.blanchard@linksfraktion-duesseldorf.de

Suche nach Anfragen und Anträgen im Rat und in den Ausschüssen

Unsere Anfragen und Anträge im Rat

Ratsfraktion

Neufassung von § 10 Inkrafttreten, Außerkrafttreten der Wohnraumschutzsatzung der Landeshauptstadt Düsseldorf

Antrag der Fraktion DIE LINKE.Düssseldorf zur Sitzung des Rates am 14. Mai 2020: § 10 der Satzung der Landeshauptstadt Düsseldorf zum Schutz und Erhalt von Wohnraum vom 04. Oktober 2019 wird wie folgt neu gefasst: „§ 10 Inkrafttreten, Außerkrafttreten Die Satzung tritt am Tag nach ihrer Bekanntmachung im Amtsblatt der Stadt Düsseldorf in Kraft.... Weiterlesen


Ratsfraktion

Aufnahme alleinreisender geflüchteter Kinder aus Flüchtlingslagern in Griechenland

Änderungsantrag der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zu TOP 39.4 der Ratssitzung am 14. Mai 2020:… „Aufnahme alleinreisender geflüchteter Kinder aus Flüchtlingslagern in Griechenland“ der Sitzung des Rates  am 14. Mai 2020 stellt DIE LINKE. Ratsfraktion Düsseldorf folgenden Änderungsantrag: Der zweite Satz des Antrags wird ersetzt durch: „Aufgrund... Weiterlesen


Ratsfraktion

Honorarauszahlung an selbstständige MitarbeiterInnen der Volkshochschule

Antrag der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Rates  am 14. Mai 2020: Der Schulausschuss fordert die Verwaltung auf, die „freiberuflichen MitarbeiterInnen“ der Volkshochschule Düsseldorf über die Abschlagszahlungen hinaus auch für ihre Seminarveranstaltungen zu bezahlen, welche durch die Corona-bedingte Schließung nicht stattfinden.... Weiterlesen


Ratsfraktion

Dringliche Änderung der Wohnraumschutzsatzung

Antrag der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Rates  am 14. Mai 2020: 1. Die in § 3 der Wohnraumschutzsatzung festgelegte Ausnahmeregelung als Zweckentfremdung: „(2) Eine Zweckentfremdung liegt nicht vor, wenn  Wohnraum nachweislich zügig umgebaut, instand gesetzt oder modernisiert wird oder veräußert werden soll und deshalb... Weiterlesen


Ratsfraktion

Kein Verkauf von Gut Niederheid

Erarbeitung eines gemeinsamen Konzepts zur Weiterführung und Ausbau der Angebote   Antrag der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Rates am 26.03.2020: Gut Niederheid bleibt in städtischer Hand. Die Stadt erarbeitet ein Konzept mit der jetzigen Betreiberin, wie Gut Niederheid für Düsseldorfer Kinder und Eltern ohne Einschränkungen... Weiterlesen