Willkommen bei der Fraktion DIE LINKE im Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf

Milliarden für den Neubau der Oper?

DIE LINKE sagt Nein!
Das Geld für die Oper besser für die Menschen einsetzen. Wir haben viele Ideen, was man besser mit dem Geld für den geplanten Neubau machen kann.
weitere Infos

Die Ratsfraktion DIE LINKE. Düsseldorf bei

Wohngeld Jetzt!

Wer bekommmt wieviel Wohngeld?

Seit Januar 2023 wird das Wohngeld neu berechnet und mehr Menschen haben Anspruch darauf.
Zum Wohngeldrechner.

Rede zum Haushalt 2024

Die Rede zum kommunalen Haushalt gehalten von Sigrid Lehmann am 15.12.2023 weiterlesen

Suche nach Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Der Kölner Bürgermeister Jupp Müller (CDU) ist am gestrigenSonntagabend zurückgetreten. Hintergrund ist offenbar ein"Beratervertrag" zwischen Müller und derSparkassen-Kapitalbeteiligungsgesellschaft Düsseldorf. Zu diesemVorgang erklärt der stellvertretende Vorsitzende der LINKSFRAKTIONDüsseldorf, Frank Laubenburg:Der Kölner Klüngel ist offenbar mit… Weiterlesen

Ältestenrat: Ehrenring für REP-Politiker

Pressemitteilung

CDU, SPD, Grüne und FDP im Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf wollen den REP-Stadtrat Jürgen Krüger mit dem Ehrenring des Rates ehren. Dazu erklärt der stellvertretende Vorsitzende der LINKSFRAKTION Düsseldorf, Frank Laubenburg: Auf einer Sitzung des Ältestenrates am 1. Dezember 2008 diskutierten OB Elbers, CDU, SPD, Grüne und FDP, ob der… Weiterlesen

Kö-Bogen: Verwaltungsvorlage indiskutabel

Pressemitteilung

Auf der gestrigen Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses konnte die Verwaltung zahlreiche Fragen zum geplanten Verkauf und zur geplanten Bebauung des Jan-Wellem-Platzes nicht beantworten. Hierzu erklärt der stellvertretende Vorsitzende der LINKSFRAKTION Düsseldorf, Frank Laubenburg: In der Öffentlichkeit besteht nach wie vor der Eindruck, der… Weiterlesen

Suche nach Anfragen und Anträgen im Rat und in den Ausschüssen

Anträge und Anfragen im Stadtrat und in den Ausschüssen

Kostenloses Mittagessen

Schulausschuss

Anantrag der LINKSFRAKTION Düsseldorf zur Sitzung des Schulausschusses am 14. Oktober 2008 zu den Haushaltsberatungen 2009:Alle Schüler/innen, die am offenen Ganztag in der Grundschule, an der pädagogischen Übermittagsbetreuung an Grund- und weiterführenden Schulen teilnehmen oder eine Düsseldorfer Ganztagsschule aller Schulformen ( Förderschulen,… Weiterlesen

Halbtagsstellen für Schulbibliotheken

Schulausschuss

Antrag der LINKSFRAKTION Düsseldorf zur Sitzung des Schulausschusses am 14. Oktober 2008 zu den Haushaltsberatungen 2009:  Für die Schulbibliotheken/ Selbstlernzentren der weiterführenden Schulen werden 10 Halbtagsstellen geschaffen. Die entsprechenden Mittel werden in den Haushalt eingestellt.Begründung:An einigen Düsseldorfer Schulen gibt es… Weiterlesen

Erweiterung der Gesamtschulen

Schulausschuss

Antrag der LINKSFRAKTION Düsseldorf zur Sitzung des Schulausschusses am 14. Oktober 2008 zu den Haushaltsberatungen 2009: Die in Düsseldorf bestehenden Gesamtschulen werden erweitert. Dazu werden jeweils in der Nähe befindliche Schulen aller Schulformen auslaufend geschlossen und in die Gesamtschulen integriert. Die so frei werdenden Schulgebäude… Weiterlesen

Gebührenfreie VHS-Kurse mit Düsselpass

Schulausschuss

Antrag der LINKSFRAKTION Düsseldorf zur Sitzung des Schulausschusses zu den Haushaltsberatungen 2009 am 14. Oktober 2008: Für alle Kurse, die an der Volkshochschule angeboten werden, wird die Gebührenfreiheit für Inhaber/innen des Düsselpasses eingeführt, sodass jede/r, der/ die unter diese Gruppe fällt pro Semester mindestens einen Kurs ohne… Weiterlesen

Öffentlichkeitsarbeit des Wohnungsamtes verstärken

Ausschuss für Wohnungswesen und Modernisierung

Antrag der LINKSFRAKTION Düsseldorf zur Sitzung des Ausschusses für Wohnungswesen und Modernisierung am 13.10.2008 zu den Haushaltsberatungen am  13.10.2008: Die Mittel für die Öffentlichkeitsarbeit des Wohnungsamtes werden um 10.000 Euro erhöht. Damit erhöht sich die Haushaltsposition auf 161.900 Euro.Begründung:Zum 01.01.2009 treten Änderungen im… Weiterlesen

Wohnberechtigungsscheine kostenlos ausgeben

Ausschuss für Wohnungswesen und Modernisierung

Antrag der LINKSFRAKTION Düsseldorf zur Sitzung des Ausschusses für Wohnungswesen und Modernisierung am 13.10.2008 zu den Haushaltsberatungen 2009 am 13.10.2008:Wohnberechtigungsscheine werden ab dem 01.01.2009 kostenlos abgegeben. Daher werden die Erträge aus Gebühren für die Ausstellung wohnungswirtschaftlicher Bescheinigungen von 30.000 Euro auf… Weiterlesen

Wohnberatung für ältere und behinderte Menschen ausbauen

Ausschuss für Wohnungswesen und Modernisierung

Antrag der LINKSFRAKTION Düsseldorf zur Sitzung des Ausschusses für Wohnungswesen und Modernisierung am 13.10.2008 zu den Haushaltsberatungen 2009 am 13.10.2008: Die Mittel für die Hilfen der Wohnberatung für ältere und behinderte Menschen werden um 80.000 Euro auf 160.000 Euro erhöht. Begründung:Die finanzielle Unterstützung im Zusammenhang mit… Weiterlesen

Kontakt

DIE LINKE. Fraktion im Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf

Luegallee 65
40545 Düsseldorf
fon: + (49) 211 89 95123
fax: + (49) 211 89 29588

info@linksfraktion-duesseldorf.de

Ansprechpartner für Presse:
Christian Jäger

Die ungeschönten Arbeitslosenzahlen

in Düsseldorf Juni 2024