Willkommen bei der Fraktion DIE LINKE im Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf

Milliarden für den Neubau der Oper?

DIE LINKE sagt Nein!
Das Geld für die Oper besser für die Menschen einsetzen. Wir haben viele Ideen, was man besser mit dem Geld für den geplanten Neubau machen kann.
weitere Infos

Die Ratsfraktion DIE LINKE. Düsseldorf bei

Wohngeld Jetzt!

Wer bekommmt wieviel Wohngeld?

Seit Januar 2023 wird das Wohngeld neu berechnet und mehr Menschen haben Anspruch darauf.
Zum Wohngeldrechner.

Rede zum Haushalt 2024

Die Rede zum kommunalen Haushalt gehalten von Sigrid Lehmann am 15.12.2023 weiterlesen

Suche nach Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Ältestenrat: Ehrenring für REP-Politiker

Pressemitteilung

CDU, SPD, Grüne und FDP im Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf wollen den REP-Stadtrat Jürgen Krüger mit dem Ehrenring des Rates ehren. Dazu erklärt der stellvertretende Vorsitzende der LINKSFRAKTION Düsseldorf, Frank Laubenburg: Auf einer Sitzung des Ältestenrates am 1. Dezember 2008 diskutierten OB Elbers, CDU, SPD, Grüne und FDP, ob der… Weiterlesen

Kö-Bogen: Verwaltungsvorlage indiskutabel

Pressemitteilung

Auf der gestrigen Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses konnte die Verwaltung zahlreiche Fragen zum geplanten Verkauf und zur geplanten Bebauung des Jan-Wellem-Platzes nicht beantworten. Hierzu erklärt der stellvertretende Vorsitzende der LINKSFRAKTION Düsseldorf, Frank Laubenburg: In der Öffentlichkeit besteht nach wie vor der Eindruck, der… Weiterlesen

Suche nach Anfragen und Anträgen im Rat und in den Ausschüssen

Anträge und Anfragen im Stadtrat und in den Ausschüssen

Antrag der LINKSFRAKTION Düsseldorf zur Sitzung des Rates am 19.03.2009: Die Verwaltung wird beauftragt, zusammen mit den Geschäftsführungen und Aufsichtsräten der städtischen Gesellschaften, ein Verfahren für mehr Transparenz der Tätigkeiten und Entscheidungen der Aufsichtsräte zu entwickeln und dem Rat zur Entscheidung vorzulegen. Dazu sollte… Weiterlesen

Antrag der LINKSFRAKTION Düsseldorf zur Sitzung des Rates am 19.03.2009: Der Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf fordert die nordrhein-westfälische Landesregierung, insbesondere Landesinnenminister Dr. Ingo Wolf (FDP) auf, von dem geplanten Kommunalwahltermin 30. August 2009 Abstand zu nehmen und den 27.September 2009 als Termin für die… Weiterlesen

Anfrage der LINKSFRAKTION Düsseldorf zur Sitzung des Kulturausschusses am 05.03.2009: Dem Rat der Stadt Düsseldorf wurde der Entwurf eines Stadtentwicklungskonzepts 2020 plus vorgelegt, in dem ein Bereich „Kultur“ nicht auftaucht. In diesem Zusammenhang fragt die LINKESFRAKTION Düsseldorf an: Wie wurde die Kulturverwaltung an der Ausarbeitung… Weiterlesen

Antrag der LINKSFRAKTION Düsseldorf zur Sitzung des Kulturausschusses am 05.03.2009: Die Verwaltung wird gebeten, in der nächsten Sitzung des Kulturausschusses den Sachstand zur Sicherung des künstlerischen Nachlasses von Peter Maiwald darzustellen. Begründung: Der am 1. Dezember 2008 verstorbene Schriftsteller Peter Maiwald lebte seit 1985 in… Weiterlesen

Kosten extern angemieteter Büroflächen der Stadt Düsseldorf

Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Liegenschaften

Anfrage der LINKSFRAKTION Düsseldorf zur Sitzung des Ausschusses für Wirtschaftsförderung, Tourismus & Liegenschaften am 5. März 2009: Im Haushalt der Stadt Düsseldorf wurden im Etat des Amtes für Immobilienmanagement  für das Jahr 2009 24.020.000.- € eingestellt. Für die Folgejahre sind in dieser Position 24.763.860.- € vorgesehen. Diese… Weiterlesen

Umwandlung von Büroflächen in Wohnraum

Ausschuss für Planung und Stadtentwicklung

Anfrage der LINKSFRAKTION Düsseldorf zur Sitzung des Ausschusses für Planung und Stadtentwicklung am 04.03.2009: In der Informationsvorlage Dr. Nr. 172 1/2009 zum Beschluss der Bezirksvertretung 02 vom 25.11.2008 (r. Nr. 172 199/2008) bzgl. der Umwandlung von Büroflächen in Wohnraum führt die Verwaltung aus, dass ihr - insbesondere in den… Weiterlesen

Abschiebungen in den Jahren 2005 bis 2008

Personal- und Organisationsausschuss

Anfrage der LINKSFRAKTION Düsseldorf zur Sitzung des Personal- und Organisationsausschusses am 03.03.2009: Der Umgang mit AsylbewerberInnen und Flüchtlingen sollte sich nach Auffassung der LINKSFRAKTION Düsseldorf nicht an deren Abschiebung, sondern am möglichen Bleiberecht orientieren. Schutzsuchende werden nach der geltenden Rechtslage und Praxis… Weiterlesen

Kontakt

DIE LINKE. Fraktion im Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf

Luegallee 65
40545 Düsseldorf
fon: + (49) 211 89 95123
fax: + (49) 211 89 29588

info@linksfraktion-duesseldorf.de

Ansprechpartner für Presse:
Christian Jäger

Die ungeschönten Arbeitslosenzahlen

in Düsseldorf April 2024