Willkommen bei der Fraktion DIE LINKE im Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf

Rede zum Haushalt 2024

Die Rede zum kommunalen Haushalt gehalten von Sigrid Lehmann am 15.12.2023 weiterlesen

Der aktuelle Rheinblick

Entweder hier als pdf lesen oder ganz neu unter rheinblick.online

Die Ratsfraktion DIE LINKE. Düsseldorf bei

Wohngeld Jetzt!

Wer bekommmt wieviel Wohngeld?

Seit Januar 2023 wird das Wohngeld neu berechnet und mehr Menschen haben Anspruch darauf.
Zum Wohngeldrechner.

Immobilienpolitik von Großinvestoren in Düsseldorf

04.05.2023 - 18:30-20:30 Uhr
Düsseldorfer Rathaus - Marktplatz 2

Vortrag und Diskussion
weitere Infos

Video vom Wohnungskongress

Suche nach Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Der Kölner Bürgermeister Jupp Müller (CDU) ist am gestrigenSonntagabend zurückgetreten. Hintergrund ist offenbar ein"Beratervertrag" zwischen Müller und derSparkassen-Kapitalbeteiligungsgesellschaft Düsseldorf. Zu diesemVorgang erklärt der stellvertretende Vorsitzende der LINKSFRAKTIONDüsseldorf, Frank Laubenburg:Der Kölner Klüngel ist offenbar mit… Weiterlesen

Ältestenrat: Ehrenring für REP-Politiker

Pressemitteilung

CDU, SPD, Grüne und FDP im Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf wollen den REP-Stadtrat Jürgen Krüger mit dem Ehrenring des Rates ehren. Dazu erklärt der stellvertretende Vorsitzende der LINKSFRAKTION Düsseldorf, Frank Laubenburg: Auf einer Sitzung des Ältestenrates am 1. Dezember 2008 diskutierten OB Elbers, CDU, SPD, Grüne und FDP, ob der… Weiterlesen

Kö-Bogen: Verwaltungsvorlage indiskutabel

Pressemitteilung

Auf der gestrigen Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses konnte die Verwaltung zahlreiche Fragen zum geplanten Verkauf und zur geplanten Bebauung des Jan-Wellem-Platzes nicht beantworten. Hierzu erklärt der stellvertretende Vorsitzende der LINKSFRAKTION Düsseldorf, Frank Laubenburg: In der Öffentlichkeit besteht nach wie vor der Eindruck, der… Weiterlesen

Suche nach Anfragen und Anträgen im Rat und in den Ausschüssen

Anträge und Anfragen im Stadtrat und in den Ausschüssen

Multifunktionsarena

Sportausschuss

Antrag der LINKSFRAKTION Düsseldorf zur Sitzung des Sportausschusses am 22.10.2008 zu den Haushaltsberatungen 2009 am 22.10.2008: Für 2009 und die folgenden Jahre ist die Haushaltsstelle auf 1,79 Millionen Euro herabzusetzen.Begründung:     Bei der Beschlussfassung zum Bau und Betrieb der Multifunktionsarena wurde durch die städtischen Gremien ein… Weiterlesen

Multifunktionsarena

Sportausschuss

Antrag der LINKSFRAKTION Düsseldorf zur Sitzung des Sportausschusses am 22.10.2008 zu den Haushaltsberatungen 2009 am 22.10.2008: Für 2009 und die folgenden Jahre ist die Haushaltsstelle auf 1,79 Millionen Euro herabzusetzen.Begründung:     Bei der Beschlussfassung zum Bau und Betrieb der Multifunktionsarena wurde durch die städtischen Gremien ein… Weiterlesen

Antrag der LINKSFRAKTION Düsseldorf zur Sitzung des Sportausschusses am 22.10.2008 zu den Haushaltsberatungen 2009 am 22.10.2008: Der Stadtsportbund erhält 2009 und die folgenden Jahre 50.000.-  €, um damit einen Fonds einzurichten, aus dem Sportvereine finanzielle Hilfe (Vereinsbeitrag) für einkommensschwache junge Sportlerinnen und Sportler… Weiterlesen

Antrag der LINKSFRAKTION Düsseldorf zur Sitzung des Jugendhilfeausschusses am 21.10.2008 zu den Haushaltsberatungen 2009: Alle Kinder aus Familien einkommensschwacher Düsseldorfer Bürgerinnen und Bürger, die die Anspruchsvoraussetzungen zum Erhalt eines Düssel-Passes erfüllen, also zur Sicherung ihres Lebensunterhaltes über ein auf… Weiterlesen

Antrag der LINKSFRAKTION Düsseldorf zur Sitzung des Bauausschusses am 21.10.2008 zu den Haushaltsberatungen 2009:Die im jeweiligen Haushaltsansatz aufgeführten Mittel bleiben bestehen und werden nicht reduziert.Im Einzelnen: Sachkonto 10000 5211009: Jugendfreizeiteinrichtung Dorotheenstr. 39, Veränderung 2009: 705.000.- €Sachkonto 10000 5211010:… Weiterlesen

Ein neues „Interkulturelles Zentrum“ als Ersatz für das Auxilium?

Ausschuss für regionale und europäische Zusammenarbeit sowie Integration

Anfrage der LINKSFRAKTION Düsseldorf zur Sitzung des Ausschusses für regionale und europäische Zusammenarbeit sowie Integration am 29.10.2008. Die Auxilium gGmbH und die damals kooperierenden Vereine und Gruppen haben das Gelände Mindener Str. 24 zum 30.09.2007 verlassen müssen. Hintergrund dafür ist die Verlagerung des Amts- und Landesgericht von… Weiterlesen

CO2-Löschanlagen auf Düsseldorfer Stadtgebiet

Ausschuss für Umweltschutz

Anfrage der LINKSFRAKTION Düsseldorf zur Sitzung des Ausschusses für Umweltschutz am 16.10.2008: Spätestens seit dem CO2-Unfall in Mönchengladbach-Güdderath mit über 100 Verletzten, bei dem rund 25.000 Kubikmeter CO2 unkontrolliert ausgetreten sind, ist die Gefahr, die für die Bevölkerung durch Kohlendioxid (CO2)-Feuerlöschanlagen droht,… Weiterlesen

Kontakt

DIE LINKE. Fraktion im Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf

Luegallee 65
40545 Düsseldorf
fon: + (49) 211 89 95123
fax: + (49) 211 89 29588

info@linksfraktion-duesseldorf.de

Ansprechpartner für Presse:
Christian Jäger

Die ungeschönten Arbeitslosenzahlen

in Düsseldorf März 2024

§6 der Straßenordnung muss weg

Hier das Gutachten zur Düsseldorfer Straßenordnung