Willkommen bei der Fraktion DIE LINKE im Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf

Milliarden für den Neubau der Oper?

DIE LINKE sagt Nein!
Das Geld für die Oper besser für die Menschen einsetzen. Wir haben viele Ideen, was man besser mit dem Geld für den geplanten Neubau machen kann.
weitere Infos

Die Ratsfraktion DIE LINKE. Düsseldorf bei

Wohngeld Jetzt!

Wer bekommmt wieviel Wohngeld?

Seit Januar 2023 wird das Wohngeld neu berechnet und mehr Menschen haben Anspruch darauf.
Zum Wohngeldrechner.

Rede zum Haushalt 2024

Die Rede zum kommunalen Haushalt gehalten von Sigrid Lehmann am 15.12.2023 weiterlesen

Suche nach Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Ratsmitglieder erhalten einen Sondertermin zur Impfung gegen die Schweinegrippe. Sie sollen - anders als alle Anderen - nicht unter Wartezeiten und fehlendem Impfstoff leiden. Hierzu erklärt die gesundheitspolitische Sprecherin und stellv. Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf, Angelika Kraft-Dlangamandla: Die… Weiterlesen

NS-Verstrickungen als Geheimsache?

Pressemitteilung

Der Düsseldorfer Oberbürgermeister Dirk Elbers (CDU) will die Frage, welche Erkenntnisse die Verwaltung über ehemalige NSDAP-Mitglieder im Düsseldorfer Stadtrat nach 1945 hat, nur im nichtöffentlichen Teil der Ratssitzung beantworten. Dazu erklärt der Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf, Frank Laubenburg:Die… Weiterlesen

Zur heutigen Ausgabe der Rheinischen Post erklärt der Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf, Frank Laubenburg:Es ist unerträglich, dass die Zeitung für Politik und christliche Kultur einem ausgewiesenen extremen Rechten ein Forum für seine Äußerungen bietet.In der heutigen bundesweiten Ausgabe der Rheinischen… Weiterlesen

Suche nach Anfragen und Anträgen im Rat und in den Ausschüssen

Anträge und Anfragen im Stadtrat und in den Ausschüssen

Wohnungen statt Zelte

Ratsfraktion

Antrag der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Rates am 10. September 2015: Der Rat spricht sich dafür aus, dass Wohnraum in Düsseldorf ohne Genehmigung nicht länger als drei Monate leer stehen darf. Zuwiderhandlungen sollen als Ordnungswidrigkeit mit einer Geldbuße geahndet werden. Die Verwaltung wird beauftragt, hierzu eine Satzung… Weiterlesen

Anfrage der Ratsfraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Rates am 10. September 2015:  Bis zum Jahresende rechnet Düsseldorf mit 6.000 Flüchtlingen. Diese werden in Sammelunterkünften, Turnhallen, Hotels, Zelthallen und Traglufthallen untergebracht. Flüchtlinge mit anerkanntem Asylantrag sollen aus diesen Unterkünften wieder ausziehen und auf… Weiterlesen

Zwangsräumungen in Düsseldorf

Ratsfraktion

Anfrage der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Rates am 10. September 2015:  Steigende Strompreise, explodierende Heizkosten und steigende Mieten führen dazu, dass vor allem Menschen mit geringem Einkommen immer häufiger Strom, Gas und Wasser abgestellt wird. Im vergangenen Jahr wurden in Düsseldorf 6.566 Stromsperren, 838 Gassperren und… Weiterlesen

Honorarordnung der VHS anpassen

Ratsfraktion

Antrag der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Rates am 10. September 2015: Die Verwaltung wird aufgefordert, die Richtlinien über Mitarbeiterinnen- und Mitarbeiterhonorare der VHS Düsseldorf gemäß Beschluss des VHS-Kuratoriums vom 19. Juni 2015 zu überarbeiten und dem Rat zur Genehmigung vorzulegen. Begründung: Am 19. Juni hat das… Weiterlesen

Bäderkonzept 2020

Ratsfraktion

Antrag der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Rates am 10. September 2015:   Der Rat fordert die Verwaltung auf, dass Bäderkonzept 2020 unter Berücksichtigung folgender Punkte zu überarbeiten:   Auch für die Bäder in Flingern und Benrath ist eine umfassende Öffnung für die Bevölkerung zu gewährleisten.   Die vorgesehenen… Weiterlesen

Grundstückshandel der Stadt Düsseldorf

Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Liegenschaften

Anfrage der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des AWTL am 27. August 2015: Im Haushaltsplan 2015 der Landeshauptstadt Düsseldorf wird auf der Seite 215 unter „Dezernat 03 -  Immobilienhandel“ unter der Nr. 700310002 „Grundstückshandel“ eine Einnahme von 55.000.000 Euro ausgewiesen. In mehreren Gesprächen und Verlautbarungen hat der… Weiterlesen

Umsteuern! – Von Luxusghettos zu bezahlbarem Wohnraum für alle

Ausschuss für Planung und Stadtentwicklung

Anfrage der Fraktion DIE LINKE.Düsseldorf zur Sitzung des Ausschusses für Planung und Stadtentwicklung am 26. August 2015:  Die Landesbausparkasse Nord-West hat die Vermarktungszeiten von Eigentumswohnungen ausgewertet. Dabei hat sie festgestellt, dass sich diese in den teuersten Segmenten in Düsseldorf innerhalb eines Jahres verdreifacht haben.… Weiterlesen

Kontakt

DIE LINKE. Fraktion im Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf

Luegallee 65
40545 Düsseldorf
fon: + (49) 211 89 95123
fax: + (49) 211 89 29588

info@linksfraktion-duesseldorf.de

Ansprechpartner für Presse:
Christian Jäger

Die ungeschönten Arbeitslosenzahlen

in Düsseldorf Juni 2024