Willkommen bei der Fraktion DIE LINKE im Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf

Milliarden für den Neubau der Oper?

DIE LINKE sagt Nein!
Das Geld für die Oper besser für die Menschen einsetzen. Wir haben viele Ideen, was man besser mit dem Geld für den geplanten Neubau machen kann.
weitere Infos

Die Ratsfraktion DIE LINKE. Düsseldorf bei

Wohngeld Jetzt!

Wer bekommmt wieviel Wohngeld?

Seit Januar 2023 wird das Wohngeld neu berechnet und mehr Menschen haben Anspruch darauf.
Zum Wohngeldrechner.

Rede zum Haushalt 2024

Die Rede zum kommunalen Haushalt gehalten von Sigrid Lehmann am 15.12.2023 weiterlesen

Suche nach Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Ältestenrat: Ehrenring für REP-Politiker

Pressemitteilung

CDU, SPD, Grüne und FDP im Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf wollen den REP-Stadtrat Jürgen Krüger mit dem Ehrenring des Rates ehren. Dazu erklärt der stellvertretende Vorsitzende der LINKSFRAKTION Düsseldorf, Frank Laubenburg: Auf einer Sitzung des Ältestenrates am 1. Dezember 2008 diskutierten OB Elbers, CDU, SPD, Grüne und FDP, ob der… Weiterlesen

Kö-Bogen: Verwaltungsvorlage indiskutabel

Pressemitteilung

Auf der gestrigen Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses konnte die Verwaltung zahlreiche Fragen zum geplanten Verkauf und zur geplanten Bebauung des Jan-Wellem-Platzes nicht beantworten. Hierzu erklärt der stellvertretende Vorsitzende der LINKSFRAKTION Düsseldorf, Frank Laubenburg: In der Öffentlichkeit besteht nach wie vor der Eindruck, der… Weiterlesen

Suche nach Anfragen und Anträgen im Rat und in den Ausschüssen

Anträge und Anfragen im Stadtrat und in den Ausschüssen

Wohnbeschaffungskosten

Ausschuss für Gesundheit und Soziales

Haushaltsantrag der Fraktion DIE LINKE zur Sitzung des Ausschusses für Gesundheit und Soziales am 18.11.2009: Produkt:     031 311 010 Sachkonto: 10000 5331018 Die Mittel für die Übernahme von Wohnbeschaffungskosten SGB XII werden auf 102.500.- Euro erhöht. Begründung: Die von der Verwaltung angesetzten 1.275,00 Euro pro Fall sind viel zu… Weiterlesen

Grundsicherung: Zuwendungen für laufende Zwecke an übrige Bereiche

Ausschuss für Gesundheit und Soziales

Haushaltsantrag der Fraktion DIE LINKE zur Sitzung des Ausschusses für Gesundheit und Soziales am 18.11.2009: Produkt:     031 351 020 Sachkonto: 10000 5318000Die Mittel für die Projektförderung, u. a. für Migrantenselbstorganisationen, werden auf 300.000,00 Euro erhöht.Begründung:130.000.- Euro sind nicht ausreichend. Bei der Vielzahl der… Weiterlesen

Nur sozialversicherungspflichtige Beschäftigung – keine Ein-Euro-Jobs

Ausschuss für Gesundheit und Soziales

Haushaltsantrag der Fraktion DIE LINKE zur Sitzung des Ausschusses für Gesundheit und Soziales am 18.11.2009: Produkt:     031 312 010 Sachkonto: 10000 5318021Die Mittel werden von 50.000.- Euro auf 0.- Euro gesetzt. Begründung:Die geplanten Maßnahmen werden nicht im Rahmen von Ein-Euro-Jobs oder Kombilohnmodellen durchgeführt, sondern nur durch… Weiterlesen

Absenkung der Gebühren für Obdachlosenunterkünfte

Ausschuss für Gesundheit und Soziales

Haushaltsantrag der Fraktion DIE LINKE zur Sitzung des Ausschusses für Gesundheit und Soziales am 18.11.2009: Produkt:       031 315 020 Sachkonto:   10000 4321000Die Erträge aus den Benutzungsgebühren für die Unterbringung in Obdachlosenunterkünften werden entsprechend der letzten Gebührenerhöhung um die Summe von 137.700.- € abgesenkt. Die… Weiterlesen

Düsseldorfer Straßenordnung

Ordnungs- und Verkehrsausschuss

Anfrage der Fraktion DIE LINKE. zur Sitzung des Ordnungs- und Verkehrsausschusses am 18.11.2009: Im Haushaltsplanentwurf 2010 des Ordnungsamtes wird eine Summe von 4.200.000.- Euro Einnahmen im Bereich Geldbußen und damit verbundener Gebühren ausgewiesen (Produkt 012 122 080, Sachkonto 10000 4561000). Seit einiger Zeit steht die Düsseldorfer… Weiterlesen

Maßnahmen gegen Randgruppen

Ordnungs- und Verkehrausschuss

Anfrage der Fraktion DIE LINKE. zur Sitzung des Ordnungs- und Verkehrsausschusses am 18.11.2009: „Die FDP verfolgt eine Politik, die Menschen in ihrer Vielfalt berücksichtigt, anerkennt und fördert. [… ] Liberale wollen deshalb auf eine neue Kultur der Vielfalt hinwirken. In dieser Kultur des Zusammenlebens brauchen die Mitglieder unserer… Weiterlesen

Kö-Bogen

Ordnungs- und Verkehrsausschuss

Haushaltsantrag der Fraktion DIE LINKE. zur Sitzung des Ordnungs- und Verkehrsausschusses am 18.11.2009: Der Ausschuss beschließt für 2010 und die folgenden Jahre die Zurücksetzung folgender Haushaltsstellen auf Null: Produkt   054 541 010Zeile   13 Aufw. für Sach- und DienstleistungenSachkonto   10000   5281000Aufw. für sonstige… Weiterlesen

Kontakt

DIE LINKE. Fraktion im Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf

Luegallee 65
40545 Düsseldorf
fon: + (49) 211 89 95123
fax: + (49) 211 89 29588

info@linksfraktion-duesseldorf.de

Ansprechpartner für Presse:
Christian Jäger

Die ungeschönten Arbeitslosenzahlen

in Düsseldorf April 2024